Freitag. 21.45 Uhr. Der Wecker meines Handys klingelt mit dem Titel „Ich liebe mich“.
Blick meines männlichen Gegenübers? Unbezahlbar!
Ich sehe förmlich dieses „Bis eben war sie ja noch ganz ok, aber das ist schon ganz schön spooky.“
☝️ Dinge, die bei einem Date schräg ankommen: Selbstliebe-Reminder 😂

Ist zwar schon ein Weilchen her dieses Erlebnis und ich finde es immer noch lustig. Den Wecker gibt es immer noch, das Date nicht 😂

Ich mag meinen Selbstliebe-Reminder 💕 Täglich klingelt er mit einer schönen Melodie und erinnert mich daran, lieb zu mir zu sein und mir etwas nettes zu sagen. Jede Sekunde unseres Lebens verbringen wir mit uns selbst und da sollten wir uns doch gut behandeln. Wie oft vergessen wir im Alltag für uns zu sorgen, weil wir Anderen gerecht werden wollen? Dabei sollten wir nicht nur Anderen sagen, wie sehr wir sie lieben, sondern vor allem sollten wir es uns selbst sagen. Immer und immer wieder. Und das zum Beispiel täglich um 21.45 Uhr 😉