Prüfung steht vor der Tür und du merkst langsam Panik in dir hochsteigen? Wie den ganzen Stoff merken? Schaffe ich es alle Inhalte abzurufen? Was ist, wenn ich einen Blackout habe?

Lernfrust muss nicht sein. Ein Coaching kann dich genau in dieser Situation unterstützen. Meistens genügen bereits 2 Stunden, damit du mit Spaß und Leichtigkeit lernst und dein Wissen wie selbstverständlich abrufst.

Klingt komisch? Funktioniert aber wunderbar 

Mit Hilfe von Hypnose stelle ich dein Inneres so ein, dass du optimal lernen und dein Wissen managen kannst. Dein Unterbewusstsein wird deine Konzentration so einstellen, dass der Stoff förmlich in dich hineinfließt und du es im wahrsten Sinne des Wortes auf Knopfdruck abrufen kannst.

Und auf einmal merkst du, wie Ruhe und Gelassenheit in dich einkehren und du die Prüfung mit Leichtigkeit angehst. 

Mein Coaching unterstützt dich beim Lernen, nimmt dir aber natürlich nicht das Lernen ab Die Bücher nimmst du trotzdem in die Hand 

Und dann gibt es da ja auch noch so komische mündliche Prüfungen, in denen du vor den Prüfern stehst oder sitzt und auf einmal merkst, wie du ganz schwitzige Hände bekommst und dein Gesicht langsam eine andere Farbe annimmt. Und dann ist da dieser immense Wunsch auf Toilette zu gehen. All das sind unter anderem Anzeichen für Lampenfieber. Auch hier unterstützt dich ein Coaching und lässt sich selbstsicher in die Prüfung gehen.