Kennst du das Gefühl innerlich blockiert zu sein? Das dich etwas hemmt? Das dir etwas die Luft abschnürt? Aber du weisst nicht was? Da gibt es etwas, was dich zurück hält. Dich ausbremst.
Genau dies bezeichnen wir als innere Blockaden. Etwas was uns den Weg versperrt. Innere Blockaden sind Stolpersteine, die uns immer wieder ins Straucheln bringen und in unserem Unterbewusstsein verankert sind. Sie wachsen durch Angst, Sorgen, Schuldgefühlen und negativen Erlebnissen. Ihren Ursprung haben sie meist in der Kindheit.
Innere Blockaden kannst du dir wie innere Schranken vorstellen, die herunter geklappt sind. Wir kommen an dieser Stelle einfach nicht weiter. Unbewusst laufen wir immer wieder dagegen und werden zurück geworfen. Wir wissen nicht, dass diese Schranken existieren, bis zu dem Augenblick, wo sie uns den Weg versperren.
Zum Beispiel eine Blockade Gefühle zu zeigen oder zu nehmen. Oder eine Blockade sich durchzusetzen. Anderen zu vertrauen. Den eigenen Wert zu erkennen…
Und genau hierbei unterstützt dich ein Coaching, diese Blockaden loszulassen und deine Stolpersteine zu überwinden. Es geht hierbei nicht um die Benennung der Blockaden, sondern es geht rein um die Lösung.

Und auf einmal bemerkst du, dass du wieder frei atmen kannst. Neuen Mut fasst. Dir neue Ziele steckst. Du mehr Freude verspürst. Mehr Energie hast.

Klingt das nicht großartig?!